Selbsthilfegruppe 

 

Haben Sie oder jemand, der Ihnen nahe steht, eine Hirnschädigung erlitten?
Wie können Sie damit umgehen? Wissen Sie, wo Sie Informationen und Unterstützung bekommen können?

   

Sie erreichen uns unter der Nummer  06221 / 588 7474 und  Email: shghd@gmx.de.

Auch persönliche Treffen können je nach Bedarf vereinbart werden.

Wenn Sie Fragen haben wie:  

  • Wo finde ich eine Tagesbetreuung oder Tagespflege?
  • Wie gehe ich mit einem Schädelverletzen um?
  • Welche Hilfsmittel stehen Hirnverletzten  zur Verfügung?

Diese und weitere Fragen können Sie mit Betroffenen oder Angehörigen Schädelverletzter besprechen, bei Treffen die in unregelmäßigen Abständen stattfinden. Außerdem werden Vorträge zum Thema Schädelverletzung angeboten die von allen Interessierten besucht werden können. 

Aktuelle Termine:

19.09.19 allgemeine Gesprächsrunde ab 17.00 Uhr im Treffpunkt SHV, Plöck 24, 

69117 Heidelberg, Telefon: siehe oben, Voranmeldung erbeten.

Ein anderes regelmäßiges Angebot für Betroffene ist die Kreativgruppe.  

Jeden 3. Dienstag des Monats können sich Betroffene hier austauschen und gemeinsam künstlerisch arbeiten.

Beginn ist 17.15 Uhr, Anmeldung: Tel. 06221/ 588 7474 oder Tel.:06201/ 32548.  

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit der Selbsthilfegruppe Heidelberg mit dem SHV-FORUM GEHIRN e.V., das sein Büro in denselben Räumen unterhält.


 

Informationen über den Dachverband erhalten Sie bei:

 

 

SHV-FORUM GEHIRN e.V. 

http://www.shv-forum-gehirn.de/shv/
Bahnhofplatz 6

89518 Heidenheim

07321/ 5306856

Email: info@shv-forum-gehirn.de